top of page

Welches Werkzeug brauche ich, um die Fliesen zu verfugen?

Fliesenverfugung ist der entscheidende Schritt, um ein Fliesenprojekt abzuschliessen und ihm den letzten Schliff zu geben. Damit dieses Vorhaben erfolgreich gelingt, ist die Auswahl des richtigen Fliesen-Werkzeugs von entscheidender Bedeutung. In diesem Blog werfen wir einen Blick auf die unverzichtbaren Werkzeuge, die Sie für eine professionelle Fliesenverfugung benötigen.


1. Fugenbrett und Fugenbrettgummi:

Das Fugenbrett ist ein essenzielles Werkzeug, um die Fugenmasse gleichmässig zu verteilen. Das Fugenbrettgummi ermöglicht dabei eine saubere Glättung der Fugen.



2. Fugenschwamm:

Ein Fugenschwamm ist unerlässlich, um überschüssige Fugenmasse zu entfernen und die Oberfläche der Fliesen zu reinigen. Dies gewährleistet ein makelloses Erscheinungsbild der Fliesen.



3. Fugenkreuze:

Für gleichmässige Fugenabstände sind Fugenkreuze unverzichtbar. Sie helfen dabei, ein einheitliches Erscheinungsbild zu erzielen und erleichtern die Ausrichtung der Fliesen.



4. Gummihammer:

Ein leichter Gummihammer ist ideal, um die Fliesen leicht anzuklopfen und sicherzustellen, dass sie gleichmässig auf der Fläche sitzen.




5. Fugenmasse und Fugengummi:

Die Auswahl der richtigen Fugenmasse und eines Fugengummis ist entscheidend für die Qualität der Verfugung. Achten Sie auf hochwertige Materialien, die zu Ihren Fliesen passen.




6. Fugenkratzer oder Fugenmesser:

Ein Fugenkratzer oder Fugenmesser ist nützlich, um überschüssige Fugenmasse in den Ecken und an schwer zugänglichen Stellen zu entfernen.



GDL Shop für Fliesenarbeiten
Fliesen Werkzeuge

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page